Activity Turbo

eine Spielerezension von Armando Schmidt - 31.12.2006
  Spiel kaufen kommentieren
Activity Turbo von Reich der Spiele
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Das Partyspiel Activity von Piatnik gehört zu den erfolgreichsten Spielen der letzten Jahrzehnte. Bisher sind mehr als fünfzehn verschiedene Ausgaben unter diesem Label erschienen, um die Freunde dieses Genres zu begeistern. Grundidee all dieser Activity-Spiele ist es, Begriffe per Pantomine, zeichnend oder umschreibend so darzustellen, dass sie von den anderen Mitspielern der eigenen Gruppe erraten werden können.

Was ist bei Activity Turbo anders?

Im Gegensatz zum originalen Activity, bei dem immer nur ein Begriff auf vorgegebener Weise dargestellt wird, geht es bei Activity Turbo um Tempo! Jeweils vier Begriffe sollen nun mit der vorgegebenen Darstellungsart innerhalb von einer Minute der eigenen Mannschaft vermittelt und von dieser erraten werden. Je mehr, desto besser, denn je schneller beziehungsweise je mehr Begriffe so erraten werden, umso schneller bewegt sich die Spielfigur in Richtung Ziel.

Macht dieses Partyspiel Spaß?

Ob nun Activity oder Activity Turbo, das eigentliche Spielprinzip bleibt gleich. Diese neue Variante spielt sich ein wenig hektischer als das Original. Der beigelegte Timer knattert laut die Minute herunter und zerrt so ganz gewaltig an den Nerven. Dafür hat man nun gleichzeitig vier Begriffe, die man jeweils auf verschiedene Weise darstellen muss, und somit auch die Möglichkeit unter diesen vier vorgegebenen Begriffen auszuwählen. Auch diese Activity-Variante macht Spaß, und wenn man Glück hat und die richtigen Mitspieler ohne Hemmungen mitspielen, dann macht dieses Spiel besonders viel Freude.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spielerzahl: 
3 - 16
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
12
Jahrgang: 
2006
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel