Nominierungslisten zum Spiel des Jahres 2022

Mehr Erwachsenenspiele, weniger Kinderspiele auf dem Markt

ein Spiele-Artikel von Michael Weber - 23.05.2022
Nominierungslisten zum Spiel des Jahres 2022
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Der Verein Spiel des Jahres hat heute, 23. Mai 2022, die diesjährigen Nominierungslisten sowie die Empfehlungslisten veröffentlicht. Die Verlage und Autoren der Titel auf der sogenannten „Longlist“ können sich Hoffnungen machen, den Hauptpreis zu gewinnen.

Das Spiel des Jahres ist eine der bedeutendsten Auszeichnungen für Gesellschaftsspiele. Es wird in drei Kategorien vergeben: Spiel des Jahres, Kinderspiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres. Nachdem das Testen und Bewerten in den letzten zwei Jahren etwas eingeschränkt war, konnte die Jury seit Herbst relativ gut wieder die Qualität und Zugänglichkeit der Titel auf Spieletreffs und in privaten Runden prüfen. Bei den Erwachsenspielen standen rund 400 Titel zur Auswahl, das sind etwa zehn Prozent mehr als bisher. Bei den Kinderspielen gab es jedoch weniger Veröffentlichungen. Ein möglicher Grund: Bei der Entwicklung sind Kinder einzubeziehen, was durch die Pandemie in den letzten zwei Jahren schwieriger war.

Nominiert für den Hauptpreis Spiel des Jahres 2022

Zum Spiel des Jahres haben die Jurymitglieder folgende Titel nominiert:

  • Cascadia von Randy Flynn (Kosmos),
  • Scout von Kej Kajino (Oink Games),
  • Top 10 von Aurelien Picolet (Cocktail Games/Asmodee).

Auf der Empfhlungsliste befinden sich sechs weitere Titel: 7 Wonders Architects, Echoes: Die Tänzerin, Magic Rabbit, My Gold Mine, So Kleever, Trek 12. Der Hauptpreis gilt als die wichtigste Auszeichnung auf der Welt für Gesellschaftsspiele auf Niveau eines Familienspiels. Er hat für den Handel und die Endverbraucher die Funktion als Orientierungshilfe. Zugleich bedeutet der Sieg einen enormen Umsatz. In der Regel verkaufen die Verlage im Jahr der Auszeichnung den Siegertitel in sechsstelliger Anzahl.

Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2022

Das Kinderspiel des Jahres ist ein wichtiger Preis für Familien mit Kindern im Kindergarten.- und Grundschulalter. Da die Anforderungen an ein gutes Kinderspiel andere als bei einem Familien- oder Erwachsenenspiel sind, gibt es sogar eine eigene Jury im Verein. Diese hat folgende Titel zum Kinderspiel des Jahres 2022 nominiert:

  • Auch schon clever von Wolfgang Warsch (Schmidt Spiele),
  • Mit Quacks und Co. nach Quedlinburg von Wolfgang Warsch (Schmidt Spiele),
  • Zauberberg von Jens-Peter-Schliemann und Bernhard Weber (Amigo Spiele)

Auf der Empfehlungsliste befinden sich drei weitere Titel. Diese sind: Die Villa der Vampire, Fröschis, Golden Ei und Honey.

Nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2022

Das Kennerspiel des Jahres richtet sich an erfahrene Spielerinnen und Spieler, die bereist Erfahrung mit komplexeren Titeln haben. Dennoch sind die Siegertitel in der Regel gut zugänglich und leicht zu verstehen. Nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2022 sind:

  • Cryptid von Hall Duncan und Ruth Veevers (Skellig Games),
  • Dune Imperium von Paul Dennen (Dire Wolf Digital/Asmodee),
  • Living Forest von Aske Christiansen (Pegasus Spiele).

Die Empfehlungsliste umfasst drei weitere Titel. Dabei handelt es sich um: Arche Nova, Khora und Witchstone.

Termine für die Preisverleihungen

Welche Titel den letztjährigen Siegern Dragomino (Kinderspiel), Micro Macro Crime City (Familienspiel) und Paleo (Kennerspiel) folgen, entscheidet sich an zwei verschiedenen Terminen. Das Kinderspiel des Jahres prämiert der Verein bereits am 20. Juni 2022. Die beiden anderen Auszeichnungen werden am 16. Juli 2022 überreicht.

Der Verein Spiel des Jahres prämiert seit 1979 ein ausgezeichnetes Gesellschaftsspiel. Die Jury umfasst erfahrene Spieler und Spielejournalisten, die Jahr für Jahr eine erhebliche Menge an Gesellschaftsspielen sichten und daraus besonders empfehlenswerte Veröffentlichungen herausfiltern. Dabei orientieren sich die Mitglieder an einem eigenen Kriterienkatalog.

Quelle: 
Spiel des Jahres/eigene Recherche

Anzeige
kaufen Nach neuen Spielen schauen bei:
Amazon
Spiele-Offensive