111 My Rummy

eine Spielerezension von Thorsten Herrmann - 29.09.2017
  Spiel kaufen kommentieren
Kartenspiel 111 My Rummy - Foto von Schmidt Spiele
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Magst du es, Ordnung in das Choas zu bringen? Dann bist du bei dem Kartenspiel 111 My Rummy von Steffen Benndorf (Schmidt Spiele) genau richtig.

Wie wird 111 My Rummy gespielt?

Die Spielregeln sind wirklich simpel. Man bekommt einen Stapel von zwölf Karten, der unsortiert auf die Hand genommen werden muss. In der Tischmitte werden drei Karten offen ausgelegt und nun muss man eine der Karten nehmen und zwischen seine Karten stecken; die Karte rechts oder links von dieser muss abgelegt werden. Will man keine der drei Karten nehmen, werden diese auf einen Ablagestapel geworfen und drei neue ausgelegt.

Warum macht man das Ganze? Um seine Karten in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge zu sortieren und dann abzulegen. Wer als erster seine Karten in eine Reihenfolge bringen kann, beendet die Runde. Es erfolgt nun die Auswertung. Hier werden die auf den Karten angezeigten Joker zusammengerechnet. Der Spieler, der die Runde beendet, bekommt fünf Extrapunkte. Gewonnen hat derjenige, der als erster 60 Punkte erhalten hat

Lohnt sich das Kartenspiel 111 My Rummy?

111 My Rummy ist ein typisches Kartenspiel, bei dem man sagt: Einfach zu lernen, aber schwer zu meistern. Es hat sich binnen kurzer Zeit bei uns definitiv in den Spieleabenden etabliert. Das teilweise unsortierbare Chaos in seiner Hand in die richtige Reihenfolge zu bringen scheint oft nicht schaffbar zu sein. Doch, oh Wunder, plötzlich hat man eine Idee - die dann durch das Entfernen der Tauschkarten wieder zunichte gemacht wird. Wir haben festgestellt, dass die Runden mit mehr Spielern auch mehr Spaß machen. Das Chaos wird dadurch perfektioniert und doch hat man zum Ende hin irgendwie eine Reihenfolge sortiert. Doch wenn man nicht aufpasst und die Runde mit Karten beendet, die nicht so viele Joker (Punkte) haben, kann es sein, dass ein Mitspieler zwar eine kürzere Kartenreihenfolge auf der Hand hat, trotzdem aber mehr Punkte erhält und eventuell das Spiel gewinnt. 111 My Rummy ist ein kleines aber feines Kartenspiel, das man sich auf jedenfall einmal ansehen sollte.

Video: 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Spieleautor: 
Grafik: 
Spielerzahl: 
2-5
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8+
Spieldauer (Minuten): 
20
Jahrgang: 
2017
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel