Verleger Frank Heeren über Gloomhaven

Extrem schwere Kost für Spielekenner

ein Spiele-Artikel von Michael Weber - 27.09.2018
Brettspiel Gloomhaven - Foto von Feuerland Spiele
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Frank, du veröffentlichst in deinem Verlag Feuerland Spiele kurz vor der Spielemesse in Essen 2018 das Gesellschaftsspiel Gloomhaven. Kannst du unseren Lesern bitte kurz beschrieben, worum es bei diesem Spiel geht?
"In dem Spiel schlüpft jeder Spieler in die Rolle eines Abenteures/Söldners, um in einer Fantasywelt alleine oder als Gruppe eine Folge von Szenarien durchzuspielen."

Was genau ist Aufgabe der Spieler? Welche Aufgaben sind zu bewältigen, welche Ziele sind zu erreichen?
"Die meisten Aufgaben spielen in einem Dungeon, in dem es gilt eine Vielzahl von Gegnern zu besiegen. Dabei gilt es für die  Gruppe, ein gemeinsames Ziel zu erreichen, und jeder Spieler hat noch ein persönliches Ziel."

Mit welchen Hauptmechanismen sorgt Autor Isaak Childres für Spannung. Welche machen den Spielspaß aus?
"Der Clou an dem Spiel sind seine Größe und und sein Detailreichtum. Isaak hat eine wirklich großartige Welt erschaffen, in dem die Spieler mit ihren Entscheidungen in den Lauf der Geschichte eingreifen. Jeder Spieler entwickelt sich weiter, bis er seine persönliche Lebensaufgabe erreicht hat, dann muss er seinen Charakter zur Ruhe schicken und sich einen neuen aufbauen. Das Kampfsystem ist sehr ausgeklügelt. Mit Hilfe von Fähigkeitskarten versuchen die Spieler, die Gegner zu besiegen. Gutes Teamwork ist da gefragt, aber die Reihenfolge der Spieleraktionen ist nicht genau absehbar und macht jede Runde spannend."

17 Charakterklassen und 95 Szenarien. Das klingt nach epischem Spielspaß. Wie unterschiedlich sind die daraus resultierenden Kombinationen, wie abwechslungsreich sind die Partien bei Gloomhaven?
"Die Mechanik der Szenarien ist nicht so abwechslungsreich, aber viele verschiedene Gegner erfordern eine unterschiedliche Herangehensweise. Die Charakterklassen sind schon sehr unterschiedlich in ihrer Spielweise. Und wenn ein Charkater in den Ruhestand geht bringt das immer eine neue Dynamik in die Gruppe.

Gibt es anders herum Balanceprobleme durch bestimmte Kombinationen in die eine oder andere Richtung?
"Das weiß ich nicht. Ich habe das Spiel bisher einmal durchgespielt, da ist mir nichts aufgefallen, aber damit habe ich natürlich auch erst einen kleinen Teil gesehen."

Hast du einen Tipp, wie Spieler in ihrer ersten Probepartie oder beim Anspielen in Essen vorgehen sollten? Gibt es bei Gloomhaven Dinge zu beachten oder zu vermeiden?
"Nö, einfach testen und Spaß haben!"

Das Spiel ist mit 159 Euro dennoch im Vergleich recht teuer. Welches Material können die Käufer dafür erwarten?
"Unglaublich viel! Das Spiel wiegt etwa 10 Kilo und damit ist der Preis pro Kilo bestimmt günstiger als bei den meisten anderen Spielen. Man muss die riesige Box mal in den eigenen Händen gehalten haben, um das zu begeifen."

Du verschickst vorbestellte Exemplare ab Ende September. Sollten Messebesucher ebenfalls vorbestellen oder wirst du ausreichend Exemplare vor Ort haben?
"Wer ein Exemplar auf der Messe kaufen möchte, sollte es besser rechtzeitig auf unserer Webseite zur Abholung vorbestellen. Aufgrund der Größe können wir nicht unbegrenzt viele Exemplare mit auf die Messe nehmen."