Game Factory (Carletto)

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Game Factory ist eine Spielemarke der Carletto AG, die ihren Sitz in Wädenswil in der Schweiz hat. Die Carletto AG vereint verschiedene eigene Marken für Spielwaren und Spiele unter einem Dach, neben Game Factory z.B. BrainBox, Briexies, moluk oder tegu. Die bevorzugte Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche, aber auch Familien kommen insbesondere mit den Gesellschaftsspielen auf ihre vergnügten Kosten.

Im Jahre 2008 erfolgte die Gründung der Carletto Deutschland GmbH mit Sitz im hessischen Dietzenbach, speziell zum Zweck der Spezialisierung auf europäische Produkte mit ausgezeichnetem Spielwert, in bester Qualität und angenehmem Preis-Leistungsverhältnis.

Die Game Factory nimmt dabei eine Sonderstellung unter den Marken der Carletto AG ein, denn sie bildet den Spieleverlag für ausschließlich eigene Spieleproduktionen ab. Deshalb sucht Game Factory auch ständig nach innovativen Spieleautoren, die immer wieder frischen und anderen Wind in das Sortiment der Marke bringen. Die Game Factory Spiele werden in der Schweiz, in Deutschland und Österreich verkauft, die Carletto Deutschland GmbH bildet hier einen wichtigen Vertriebskanal ab.  

Das Spielesortiment der Game Factory

Familienspiele, Kinderspiele, Partyspiele und Strategiespiele finden sich im Spielesortiment. Ausstattung, Design und Themenschwerpunkte zeigen sich dabei sehr facettenreich. Würfelspiele, Legespiele, Brettspiele, kreative Spiele mit Bau- und Bastelelementen und jeder Menge Spielfiguren. Kartenspiele, oftmals auch als Mix, fordern und fördern die Mitspieler.

Die Kinderspiele sind für Kinder ab 5 Jahren geeignet und kreisen thematisch um Tiere und Tierabenteuer, Wissen, Märchenfiguren. Die lustigen Familienspiele und Partyspiele bringen alle an einen Tisch, es darf gebaut, gerätselt, gekontert, mit Zahlen und Worten gespielt und gelacht werden. Logik, Konzentration und Kombinationsgeschick sind in höherem Maße bei den Strategiespielen der Game Factory gefragt, denn die zeigen sich mitunter ganz schön knifflig. Spiele-Neuheiten werden auf allen relevanten deutschen Spielemessen regelmäßig vorgestellt und laden alle Interessierten herzlich zum Testspiel ein.

Erfolgreiche und ausgezeichnete Spiele der Game Factory

Im Schweizer Handel gilt das ABC SRF 3-Party-Spiel als meistverkauftes Spiel der Marke. Europaweit sind Bellz, Lift it oder Fritz Stibitz als erfolgreichste Spiele zu nennen. Ein echtes Kultspiel, das unter Spiele-Freunden und Rezensoren immer wieder auf den vordersten Plätzen liegt, zeigt sich mit Bananagrams Party in stylischer Aufmachung, das sogar zeitweise komplett vergriffen war und seit Jahr 2016 wieder erhältlich ist. Gleich drei Spiele haben es 2017 auf die Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres geschafft: Sleeping Queens, Klask und Verfuxt.

Das Goldene Schaukelpferd bezeichnet einen Preis für kindgerechtes und originelles Spielzeug und 2017 könnte auch hier ein Spiel der Game Factory das Siegertreppchen erklimmen, denn das Familienspiel Verfuxt ist nominiert. Beim BDKJ-Kinderspieletest ging das Kinderspiel Fritz Stibitz 2016 als Sieger hervor. Hier testen und bewerten ausschließlich Kinder im Alter von 3 bis 15 Jahren.